Lade Veranstaltungen

Workshop “Demokratiedämmerung?”

3109931
DD
Tage
HH
Std.
MM
Min.
SS
Sek.
Beginn
24. Juni | 10:00
Ende
24. Juni | 11:00

„In der Theorie vielleicht eine gute Idee, versagt nur leider in der Praxis!“ Was früher vom Kommunismus gesagt wurde, gilt heute für die Demokratie – sie wirkt zunehmend unglaubwürdig, sagt der Politikwissenschaftler Veith Selk. In seinem scharf analysierenden Buch „Demokratiedämmerung“ formuliert er eine düstere Prognose für unsere Demokratie. Es brennt an allen Ecken. Und anders als viele Protagonisten der Beteiligungsszene hält er die reale Bürgerbeteiligung nicht für die Rettung der Demokratie – sondern eher für einen Brandbeschleuniger. Angesichts der Herausbildung einer kleinen Elite von besonders beteiligungsaffinnen und -wirksamen Bürgern spricht er gar von einer „Partizipationsaristokratie“.

Wir freuen uns sehr, dass Veith Selk für einen digitalen Workshop des Fachverband Bürgerbeteiligung e.V. zur Verfügung steht. Nach einer kurzen Einführung werden wir die spannenden Thesen direkt mit dem Autoren diskutieren können.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Zahl der Tickets für Nichtmitglieder des Fachverband Bürgerbeteiligung ist begrenzt. Sofern Sie beruflich in der Bürgerbeteiligung tätig sind, können Sie hier eine Mitgliedschaft beantragen.

Ticket (Mitglieder)

Nach Prüfung der Mitgliedschaft folgt eine Bestätigung mit den Zugangsdaten.

67 Teilnehmer
Hier reservieren

Ticket (Nichtmitglieder)

Dies ist ein vorläufiges Ticket. Nach Prüfung durch den Veranstalter folgt eine Bestätigung mit den Zugangsdaten.

116 Teilnehmer
14 verbleibend
Hier reservieren
Veith Selk
Demokratiedämmerung
Suhrkamp Verlag
2. Auflage, Originalausgabe
23,00 €
Referent

PD Dr. Veith Selk ist Politik- und Sozialwissenschaftler, der auf dem Gebiet der Politischen Theorie und intellectual history forscht. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Geschichte des politischen Denkens, Populismus, Demokratie, politische Ökologie und gesellschaftliche Konflikte in der soziotechnischen Transformation. Er ist Fellow am Point Alpha Research Institute und Privatdozent an der Technischen Universität Darmstadt.

Veranstalter
Fachverband Bürgerbeteiligung e.V.
kontakt@fvbb.info
030 86329906
In Kalender übernehmen